Komische Kellnerin Nelly

Film: Ruedi Steiner, Fotograf und Filmer, Stans

"Die komische Kellnerin Nelly ist ein absolutes Unikum. Sie war perfekt für unsere Truppe. Sie hat uns am laufenden Band zum Lachen gebracht. Zudem hat sie noch eine tolle Stimme. Wir waren alle voll begeistert von ihr." B.S. (Feedback Privatanlass)

 

Schon beim Einlass...

wird man schon von Nelly auf’s Herzlichste empfangen. Sie knuddelt hier, und musiziert da. Nelly neckt mach steif gewordenen Bürger auf die charmanteste Weise und pocht beharrlich auf ihr oberstes Partygesetz: „Wer sich wichtig fühlt, ist hier genau richtig!“


Wer kann da noch anders...
Als sich zu amüsieren – Menschen die Seele öffnen. Ja genau. Die beste Voraussetzung, für eine gute Atmosphäre. Nelly kann man auch nur für’s Apéro buchen. Sie bringt es tatsächlich fertig, innerhalb  einer Stunde für ausgelassene Stimmung zu sorgen.


Moderation nach Gängen
Der Abend wird oft durch den Ablauf des Menüs bestimmt. Wie schön, da kommt Nelly so richtig in die „Gänge!“ Die komische Kellnerin, wie soll es anders sein, hat da immer noch ihren Senf dazu – wenn’s sein muss auch mal mit Ketch-up auf der Schürze! Sie weist auf Raucherpausen hin und erklärt den Wettbewerb, als hätte sie ihr ganzes Leben nichts anderes getan.

 


Fotos: Melk Imboden

Presseberichte
Riesenerfolg für PIAF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.8 KB
Milord
Ausschnitt aus der CD des Theaterstücks "PIAF"
im Down Down 2010.
Bestellen Sie dirket mit einer Email an ciao@nelly-pianelly.ch
Milord.m4a.mp4
MP3 Audio Datei 1.3 MB